[Neuzugang] Das Labyrinth des Fauns

Hallo liebe Leser,

bevor ich zu meinem Neuzugang komme, wünsche ich euch erstmal einen schönen Sonntag.

Aus einer Buchbox zu mir ins Regal gewandert ist das Labyrinth des Fauns aus der Feder von Cornelia Funke und Guillermo del Toro. Das Cover ist ja mal mega schön. Das könnte man ewig anschauen und auch die Haptik ist sehr gut.

Der Klappentext klingt auch sehr vielversprechend. Ich bin gespannt ob das Buch das hält was es verspricht.

Darum geht es im Buch:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51BowhIB8rL._SX323_BO1,204,203,200_.jpg

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen.
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?

Wer hat das Buch schon gelesen und wie fandet ihr es?

Liebe Grüße Susi alias Booklovers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: