März 18

Leipziger Buchmesse – Rückblick

Einen schönen guten Tag alle zusammen,

ich bin gestern Abend wieder heil aus Leipzig zurückgekommen. Und vorallem heil angekommen, wenn auch mit eineinhalb Stunden Verspätung. Aber dafür das manche leider garnicht angekommen sind aufgrund des Schneechaos finde ich das jetzt nicht so schlimm.

Mein Weg führte erstmal in die heiligen Hallen und die waren schon gut voll als ich ankam. Es war ca. um 12 Uhr.

Als erstes erkundete ich die Halle 2, und mein erster Weg ging zu Lysandra Books wo ich Teil der Blogger Familie bin. Nach einem kurzen Gespräch und einer kleinen Beigabe zog ich weiter meiner Wege.

Ich liebe dieses Glas

Als nächstes traf ich Sigrid Kraft, die Autorin der Ardeen Reihe. Auch mit ihr hatte ich ein tolles Gesräch über ihre Bücher und die Hindernisse in der Verlagswelt. (Ich weiß grad nicht wie ich das sonst schreiben soll. )

Dann ging es weiter auf Erkundungstour queer durch die Hallen, auch wenn ich zweitweise den Wald vor lauter Leuten nicht mehr gesehen habe.

Alles in allem war es eine tolle Messe auch wenn die Anfahrt etwas sehr anstrengend war. Ich habe wieder viele ineterssante Gespräche gehabt und freue mich schon auf nächstes Jahr.

Aber vielleicht geht es auch erstmal im Oktober nach Frankfurt. Da war ich nämlich auch noch nicht.

Einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Lesen.

Liebe Grüße

Susi alias Booklovers



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht18. März 2018 von Booklovers in Kategorie "Leipziger Buchmesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.