[Rezension] Machs mir richtig wild

Autor: Mandy Moore
Titel: Machs mir richtig wild
Seitenzahl: 192
Preis: 12,90€
Erscheinungsdatum:
Verlag: Blue Panther Books


Kritik
Das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Blue Panther Books. Dies ist nicht mein erstes Buch von der Autorin. Bisher haben mir die Bücher immer angenehme Lesestunden beschert.

So auch dieses, wo bei diese erotischen Kurzgeschichten sehr SM lastig sind, wer dies gerne liest wird Freude an den Buch haben. Bei mir gibt es dafür einen Stern Abzug. Der Schreibstil lässt sich angenehm lesen und auch das Cover ist ein Blickfang.

Zusammenfassend gibt es für diese Sammlung nur 4 von 5 Sterne. Trotzdem konnten mich einige Storys begeistern aber eben leider nicht alle

[Rezension] Auris

Autor: Vincent Kliesch
Titel: Auris
Reihe: Ein Jula und Hegel Thriller Bd.1
Seitenzahl: 352
Preis: 12,99€ (Paperback)
Erscheinungsdatum: 02.05.2019
Verlag: Droemer


Klappentext
Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat der Berliner Forensiker nun selbst gelogen? Allzu freimütig scheint sein Geständnis, eine Obdachlose in einem heftigen Streit ermordet zu haben. Die True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge, darauf spezialisiert, unschuldig Verurteilte zu rehabilitieren, will unbedingt die Wahrheit herausfinden. Doch als sie zu tief in Hegels Fall gräbt, bringt sie nicht nur sich selbst in größte Gefahr.

Kritik
Ich habe noch ein Buch vom SuB befreit und ich wurde nicht enttäuscht. Aufmerksam geworden bin ich durch den Klappentext, dieser hat sich sehr interessant gelesen.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich sehr angenehm lesen und der Klappentext hält seine Versprechungen. Das Buch ist spannend, fesselnd und hat einige unerwartete Wendungen im Gepäck. Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Interessant fand ich auch die Protagonisten, war mal etwas anderes im Gegenzug zum normalen Ermittler.

Ich bin gespannt wie der nächste Band ist, dieser vorliegende bekommt 5 von 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

[Rezension] Das Geheimnis der Magie

Autor: I.Reen Bow
Titel: Das Geheimnis der Magie
Reihe: Falscher Phönix Episode 5
Seitenzahl: 83
Preis: 0,99 (Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 29.04.2022
Verlag: SP


Klappentext
Die Vorkommnisse an der Phönixakademie hatten Remy von ihrer eigentlichen Aufgabe in der Schule abgelenkt: Die Suche nach Elsa, dem Mädchen, von der sie ihre Magiefähigkeiten erhalten hatte. Dabei gelangt sie mit Mats‘ Hilfe in das White-Areal, vor dem Tius und Mr. Saybel sie mit Nachdruck gewarnt hatten. Doch genau da stößt sie auf Hinweise auf Elsas Aufenthalt und deren Existenz. Welchen Herausforderungen muss sie trotzen, um an ihr Ziel zu kommen?

Kritik
Das ist nun mittlerweile die 5. Episode aus der Phönixakademie Legenden Reihe. Und bisher haben mir alle Episoden gefallen. So auch diese. Das Cover gefällt mir wieder sehr gut und auch der Klappentext verspricht eine spannende Episode.

Genauso war es auch, die Story gehrt spannend weiter und es gibt einige Überraschungen. Wir treffen ein paar Charaktere aus der Phönixakademie Reihe. Welche werden an dieser Stelle nicht verraten.

Es ist nichts so wie es scheint und man darf gespannt sein wie sich die Geschichte noch entwickelt.

Zusammenfassend bekommt diese Episode 5 von 5 Sterne, ich freue mich schon sehr auf die nächste Episode der Reihe.