[Wunschlisten] Donnerstag – Raum der Angst

Hallo liebe Bookies,

es ist schon wieder Donnerstag, also ist es wieder Zeit für ein Buch von meiner Wunschliste. Vermutlich kann ich für den Rest meines Lebens diesen Tag mit Beiträgen füllen. Wie gut das es nicht nur mir so geht.

Heute habe ich einen Thriller für euch. Lest Ihr gerne Thriller oder ist das eher nicht so euer Genre? Lasst uns mal ein wenig Plaudern.

Mein Wunschlisten – Buch am Donnerstag ist Raum der Angst aus der Feder von Marc Meller. Ein Autor von dem ich noch kein Buch gelesen habe. Daher bin ich sehr gespannt wie er so schreibt.


Warum ist das Buch auf meiner Wunschliste gelandet? Genau, wegen dem Cover. Das hat was und man wird neugierig gemacht. Und natürlich spielt auch der Klappentext eine Rolle.

Damit ihr wisst wovon ich rede hier nun der Klappentext zum Buch:

Er nennt sich Janus. Nach dem römischen Gott der Ein- und Ausgänge. Und er kommt in der Nacht. Still, heimlich. In dein Zuhause. Er betäubt dich, nimmt dich mit und schließt dich ein, in einen kalten, dunklen Raum. Um mit dir ein Spiel zu spielen. Sein Spiel. Ein Spiel voller Rätsel. Du hast nur eine Chance diesem Albtraum lebend zu entkommen: Du musst Janus‘ Spiel spielen – und gewinnen. Zum Glück bist du nicht allein. Du hast Mitspieler. Noch denkst du, dass das ein Vorteil wäre. Bis du begreifst: Dieses Spiel erlaubt nur einen Sieger, nicht mehrere, und die Verlierer werden sterben.

Das hört sich spannend an oder? Mal sehen ob das Buch das halten kann was es verspricht.

Nun bin ich am Ende angekommen und wünsche euch einen schönen Donnerstag.

[Wunschlisten] Donnerstag – Vergiss mein nicht

Hallo liebe Booklover,
heute habe ich eine neue Aktion für euch. Ihr seht es vielleicht schon im Titel. Jeden Donnerstag stelle ich euch ein Buch von meiner Wunschliste vor.

Für den heutigen Donnertag habe ich ein Buch aus der Feder von Kerstin Gier für euch. Das Cover ist ein Träumchen und auch der Klappentext klingt sehr vielversprechend.
Gelesen habe ich bereits die Silber Reihe und diese Buchreihe fand ich schon sehr klasse. Ich bin also gespannt wie dieses Buch sein wird.


Wer hat es denn bereits gelesen und wie fandet ihr es.?

Damit Ihr auch wisst worum es in diesem Buch geht hier nochmal der Klappentext:

Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben …

Hört sich das nicht klasse an? Definitiv oder. Mal sehen wann dieses Buch beimir einziehen darf.

So genug geplauertet. Habt einen schönen Donnerstag.