[Rezension] Die Macht des Hades

Autor: Eliza Raine
Titel: Die Macht des Hades
Reihe: Hades-Tribunale Band 1
Seitenzahl: 264
Preis: 0,99€ (Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 27.11.2020
Verlag: Nielson

https://m.media-amazon.com/images/I/510hUTABnmL.jpg


Klappentext (Auszug)
Ich bin von Zeus entführt, in Manhattan aufgegriffen und von der olympischen Gottheit halb zu Tode erschreckt worden.
Jetzt werde ich in der Unterwelt gefangen gehalten und gezwungen, in einer Reihe von tödlichen Tribunalen, um die Position der Königin der Unterwelt zu kämpfen. Das würde bedeuten, Hades heiraten zu müssen, den furchterregenden Gott des Todes. Wer zum Teufel möchte überhaupt einen Ehemann, geschweige denn einen, der aus Rauch geschaffen und von Tod durchsetzt ist?

Kritik
Das ist der erste Band der Hades Tribunale. Auf das Buch bin ich wieder einmal per Zufall gestoßen, im Rahmen meiner Kindle Unlimited Mitgliedschaft. Aufmerksam geworden bin ich eigentlich, wegen dem Cover. Das ist mir gleich ins Auge gefallen, dazu noch einen schönen Klappentext und ich musste das Buch einfach lesen.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich wunderbar lesen. Die Autorin hat die Griechische Mythologie mit Fantasy gemixt und heraus gekommen ist ein sehr lesenswertes, fesselndes Buch.

Hier ist alles vertreten, Liebe, Hass und jede Menge Intrigen und letztendlich ist alles nicht so wie es scheint. Es gibt zahlreiche unerwartete Wendungen, die mich manchmal etwas sprachlos zurückgelassen haben.
Genauso wie das Ende, das war echt gemein.
Alles in allem bekommt das Buch eine Leseempfehlung und 5 von 5 Sterne.

[Rezension] Feuerläufer

Autor: Paul Finch
Titel: Feuerläufer
Reihe: Mark Heckenburg 6
Seitenzahl: 544
Preis: 10,00€ (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 01.09.2017
Verlag: Piper Verlag

https://m.media-amazon.com/images/I/410+-y3sPCL._SY346_.jpg


Klappentext
Ein perfider Killer macht England unsicher, und Mark Heckenburg ist ihm dicht auf den Fersen. Die Ermittlungen führen den Detective in seine Heimat, die heruntergekommene Industriestadt Bradburn. Doch hier versteckt sich nicht nur der Mörder, ein Brandstifter fackelt Häuser und Menschen ab. Bald findet Heck heraus, dass zwischen den Bossen der Bradburner Unterwelt Krieg herrscht. Und er muss es nicht nur mit gleich zwei Killern aufnehmen, sondern auch mit seiner eigenen Vergangenheit …

Kritik
Das ist der 6 Band der DS Heckenburg Reihe aus der Feder von Paul Finch. Bisher konnten mich immer alle Bände begeistern, so auch dieser.
Das Cover hat einen Bezug zum Titel und zum Inhalt, das gefällt mir sehr gut. Der Inhalt ist spannend, fesselnd und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Was mir an diesem Buch gut gefällt, man bekommt einen schönen Einblick in die Vergangenheit des Ermittlers Mark Heckenburg. Das fand ich sehr schön.

Der Schreibstil ist flüssig und das Buch wartet mit Kapiteln auf, auch diese lassen sich gut lesen und sind nicht wer weiß wie lang.

Alles in allem konnte mich das Buch wieder sehr überzeugen. Es bekommt 5 von 5 Sterne und eine Leseempfehlung.
Ich bin sehr gespannt wie es im nächsten Band weitergeht und welch neuer Fall den Leser erwartet.

[Lesemonat] Februar/März 2021

Hallo liebe Leser,
für heute habe ich eine Zusammenfassung meiner gelesenen Bücher im Februar und im März 2021. Es waren einige gute Bücher dabei. Besonders begeistern konnten mich die Bücher von Nica S.Daveron und auch die neue Serie von Amber Auburn kann sich sehen lassen. Wer sich für Sternzeichen interessiert, wird diese Reihe sicherlich gut finden.

Wie immer auch sehr spannend fand ich die Bücher von J.D.Robb, von Band zu Band werden diese besser. Wer fand die Reihe von so gut wie ich?

So nun viel Spaß mit den zwei Lesemonaten. April und Mai folgen denn demnächst.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/516YSwTCIKL._SY264_BO1,204,203,200_QL40_ML2_.jpg


Februar

Nica S.Daveron – Arschlochpferd: Allein unter Reitern
Amber Auburn – Zodiac Academy Bd.2: Der Zauber des Wassermanns
Lara Lessing – Begegnungen (Lisdor Academy Bd. 3)
Sara Snow – Luna conflicted (Buch 3)
Sara Snow – Luna Darkness (Buch 4)
Nika S.Daveron – Arschlochpferd: Scheiß auf den Halsring
Jürgen Benvenuti – Cotten reloaded 26:Der Wolfsmensch
J.D.Robb – Bis in den Tod (Eve Dallas Bd. 4)
Anika Lorenz – Im Herzen ein Schneeleopard (Bd.1)
Anika Lorenz – In der Seele ein Grauwolf (Bd.2)

März

Anika Lorenz – In Gedanken ein Steinadler (Bd.3)
Andreas Suchnek – Schicksalskämpfer (Die 12 Häuser der Magie Bd.2)
Amber Auburn – Das Wissen der Jungfrau ( Zodiac Academy Episode 3)
Andreas Suchanek – Schicksalsretter (Die 12 Häuser der Magie Bd.3)
Anika Lorenz . Im Blut ein Schwarzbär (Band 3)
Maya Shepherd – Die Apfelprinzessin
J.D.Robb – Der Kuss des Killers (Eve Dallas Bd.4)
Maya Shepherd – Asche,Blut und Schnee
Allyson Snow – Vampire, Pech und Pfannen
Samantha Young – Boston Nights: Wahres Verlangen
Maya Shepherd – Der Schlafende Tod
Amelie Duval – Splitter im Herzen
Eve Passion – Wilde Geilheit