[Lesemonat] September

Hallo liebe Leser,

der Oktober ist schon wieder fast zur Hälfte rum, also wird es Zeit für meinen Lesemonat September. Es war wieder eine bunte Mischung, allerdings hab ich wieder die Black Heart Reihe weitergelesen. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51C-jD06aWL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg

Aber nun hab ich genug erzählt, viel Spaß beim Stöbern durch die Liste. Ich wünsche euch einen entspannten lesereichen Samstag.

  • Lilyan C. Wood – Githea: Göttin der Erde
  • Alexander Lohmann – Cotten Reloaded 4: DieVerschwundenen
  • J. Kenner – Year of Passion: Juli
  • Linda Budinger – Cotten Reloaded 5: Der Infekt
  • J. Kenner – Year of Passion: August
  • Veikko Barthel – Mörder
  • Tina Bernado – Ich will es unanständig
  • Julia Knoll – Elfenblüte: Sonnengelb
  • J. Kenner – Year of Passion: September
  • Patrick Süßkind – Das Parfum
  • Michelle & Jonas Bont – Swingerwelt: Tagebuch einer offenen Ehe
  • Annika Kastner – Fegoria
  • Peter Menningen – Cotten reloaded 6: Leichensee
  • Tobias Frey – Nimael: Steine ewiger Macht
  • C.M Spoerri – Die Legenden von Karinth Band 1
  • Kim Leopold – Black Heart Band 4: Der Palast der Träume
  • Kim Leopold – Black Heart Band 5: Das Flüstern der Vergangenheit
  • Kim Leopold – Black Heart Band 6: Die Kunst zu Sterben
  • Kim Leopold – Black Heart Band 7: Der Schritt ins Dunkle
  • Alice Walker – Die Farbe Lila
  • Julia Dippel – Izara: Stille Wasser (2)

P.S Was habt ihr denn so schönes gelesen?

[Lesemonat] August

Huhu,

der September ist nun fast rum und beim Durchstöbern meiner bisherigen Beiträge musste ich mal feststellen das ich euch meinem Lesemonat August vorenthalten habe. Das werde ich natürlich mit dem jetzigen Beitrag nachholen.

Es waren wieder einige gute Bücher dabei, allerdings diesmal auch einige kurze Bücher, die man mal zwischendurch lesen kann.

Wie sah denn euer August so aus? Was habt ihr so gelesen? Klares Highlight war ein Hörbuch, sehr humorvoll und es vertreibt einem die Zeit wenn es mal Stau auf der Autobahn gibt.

Aber nun viel Spaß mit der Liste und viel Spaß beim Stöbern.

  1. Dieter Nuhr – Nuhr hier,nuhr heute ( Hörbuch)
  2. Nina MacKay – Games of Flames
  3. J. Kenner – Year of Passion : April
  4. Carl Zuckmayer – Des Teufels General
  5. Mario Giordano – Cotten Reloaded 1: Der Beginn
  6. Nicole Böhm – Die Chroniken der Seelenwächter 19: Fieber
  7. J.Kenner – Year of Passion: Mai
  8. I.Reen Bow – Galaxy Key Hologram 3: Schattenmasken
  9. Ute Bareiss – EinMords-Team Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung
  10. Julia Knoll – Elfenblüte: Himmelsblau
  11. Peter Menningen – Cotten reloaded 2: Countdown
  12. Maya Shepherd – Die Grimm Chroniken Band 3: Der schlafende Tod
  13. Maya Shepherd – Die Grimm Chroniken Band 4: Der Gesang der Sirenen
  14. Maya Shepherd – Die Grimm Chroniken Band 5: Der goldene Apfel
  15. Millicent Light – Hotel der Sünde
  16. Jada Dalton – Lustvolles für einsame Stunden (Erotische Geschichten)
  17. Carrie Brighton – Sinner & Saint
  18. J. Kenner – Year of Passion: Juni
  19. Paul Finch – Totenspieler
  20. Cornelia Funke, Guillermo del Toro – Das Labyrinth des Faun
  21. J.D. Robb – Eine mörderische Hochzeit
  22. Jan Gardemann – Cotten Reloaded 3: Unsichtbare Schatten

[Rezension] Sinna & Saint

  • Autor: Carrie Brighton
  • Titel: Sinna & Saint
  • Seitenzahl: 293
  • Preis:8,90€ (Taschenbuch)
  • Verlag: Independently Publishing
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51iLIzy5LzL._SX311_BO1,204,203,200_.jpg

Klappentext (Auszug)

River Saint war einmal die heißeste Neuentdeckung Hollywoods.

Sexy, talentiert, erfolgreich.

Nun…sexy und talentiert ist er immer noch, nur das mit dem Erfolg ist Geschichte. Doch dann bietet sich ihm die Chance seines Lebens.

Er soll die Hauptrolle in der Verfilmung des Erotikbestsellers Sinner & Saint übernehmen. Das wäre sein Ticket zurück in die A-Liga der Superstars. Einziger Haken an der Sache: seine Schauspielpartnerin Sinna Moreau, die Tochter von James Moreau, dem mächtigen Filmproduzenten.

Der Mann, der River alles genommen hat.

Seine Träume. Seine Karriere. Sein Geld.

Und während die schüchterne Sinna sich mit diesem Projekt aus ihren gesellschaftlichen Zwängen und dem Schatten ihren einflussreichen Vaters befreien will, sinnt River nur auf eines. Rache

Kritik

Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Im folgenden nun meine Meinung zum Buch.

Der Klappentext und das Cover haben mich neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Ein flüssiger und abwechslungsreicher Schreibstil, der sich prima lesen lässt.Schneller als es mit lieb war hatte ich das Buch beendet.

Was habe ich mich teilweise geärgert über die liebenswerten Protagonisten. Das war doch wirklich zum Aufregen teilweise. Man fiebert von Anfang an mit und hofft auf ein gutes Ende. Ob es das ist verrate ich an dieser Stelle micht. Sonst nehme ich euch den Lesespaß.

Zusammenfassend ein klasse Buch, was sich ruckzuck hintereinander weg lesen lässt.

Fazit

Dieses Buch erhält 5 Sterne, fesselnd von Anfang an. Ein Buch was zu meinen Highlights 2019 zählt und eine Leseempfehlung dazu bekommt.