November 22

[Rezension] Autosex Geil und Hart

Autor: Simona Wiles
Titel: Autosex: geil und hart
Seitenzahl: 192 Seiten
Preis: 12,90€
Verlag: Blue Panther Books
Erscheinungsdatum: 30.09.2020

https://assets.thalia.media/img/artikel/ef752ecaaee26d7d977b32411295c2007ab472a1-00-00.jpeg


Kritik
Dies ist nicht mein erstes Buch der Autorin, da ich schon mehrere von Ihr gelesen habe, war ich natürlich auch auf diese Sammlung von erotischen Geschichten gespannt.

Das Cover passt gut zum Inhalt und der Schreibstil lässt sich sehr angenehm lesen. Insgesamt finden sich 10 Storys in dem Buch plus eine Internetstory.
Es dreht sich alles um die schönste Nebensache der Welt in und am Auto. Ob in der Waschanlage oder auf der Motorhaube, nichts wird ausgelassen.

Insgesamt eine schöne Sammlung von erotischen Kurzgeschichten, die das Kopfkino angeregen.



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht22. November 2020 von Booklovers in Kategorie "Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.