Oktober 8

# 84 – Rezension zu Mania – Prinzessin der Hölle

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51HIrdC5opL._SX311_BO1,204,203,200_.jpg

Autor: Miriam Skovo
Titel: Mania – Prinzessin der Hölle
Seitenzahl: 284 Seiten
Preis: 0,99 € ( Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 24.09.2017

Klappentext
Im teuflischen Palast Intrigen spinnen und den Klängen der verzweifelten Seelen im Fegefeuer lauschen – so sieht mein Alltag hier unten in der Hölle aus. Meine Eltern glänzen durch Abwesenheit, weshalb ich es geschafft habe, mir durch meine Boshaftigkeit in der Hölle einen Namen zu machen. Doch nun ist mein Vater auf die schwachsinnige Idee gekommen, mich auf die Erde zur Schule zu schicken. Der spinnt doch! Und als ob es nicht schon schlimm genug wäre, Zeit mit einem Haufen armseliger Menschen verbringen zu müssen, laufen da auch noch ein paar hochnäsige Erzengel herum. Damit ich die Erde und dessen Bewohner nicht in Schutt und Asche lege, schickt mir Gabriel so einen aufgeblasenen Engel als Möchtegernaufpasser. Pah! Der wird sich bald wünschen, niemals von seiner flauschigen Wolke herabgestiegen zu sein. Schließlich bin ich Mania! Vor mir laufen sogar die Höllenhunde winselnd davon.

Kritik
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank erstmal dafür.

Das Cover des Buches ist sehr gut gelungen, außerdem hat es einen eindeutigen Bezug zum Titel. Was mir sehr gut gefällt. Es ist in Kapitel aufgebaut. Diese lassen sich fließend hintereinander weg lesen. Man möchte einfach wissen wie es weitergeht. So fliegen die Seiten dahin und schneller als einem lieb ist, ist das Buch auch schon zu Ende.

Der Inhalt ist abwechslungsreich und teilweise mit einigen Überraschungen verbunden. Einige davon hätte ich so nicht geahnt. Aber ich möchte ja nicht zu viel verraten.

Zudem finde ich es toll wie die Charaktere sich entwickeln, besonders merkt man das an Mania. Auch alle anderen Charaktere machen eine Entwicklung durch, so etwas finde ich immer gut. Denn so hat man eine Dynamik, die sich nicht vorraus sehen lässt. Das macht das ganze Buch spannend und abwechlungsreich.

Zusammenfassend ein tolles Buch mit klasse Story und sehr inetressanten Charakteren, ich würde zu gerne wissen wie die Geschichte weitergeht.

Fazit
Dieses Buch bekommt 5 Sterne, eine lustige und spannende Geschichte die nach einer Fortsetzung schreit. 



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht8. Oktober 2017 von Booklovers in Kategorie "Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.