November 2

# 88 – Rezension zu Warum Gott Single ist

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/519esCP-kxL.jpg

Autor: Jasmin Whiscy
Titel: Warum Gott Single ist
Reihe: Schutzengel Trilogie Band 3
Seitenzahl: 355 Seiten
Preis: 3,99 € ( Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 18.07.2017

Klappentext
»Ich werde hier auf dich warten. Wenn es sein muss, eine Ewigkeit.«

Manu ist fünfzehn, als sie ihr Amt als Valentines Schutzengel antritt. Schnell merkt sie, dass jemanden zu beschützen gar nicht so einfach ist wie gedacht – und, dass ihr Herz sowohl für Tobi als auch für Janiel schlägt …

Kritik
Dies ist der dritte Band der Schutzengel Trilogie. Es ist empfehlenswert erst die ersten beiden Teile zu lesen.

Das Cover ist wieder sehr gut gelungen und sticht ins Auge, außerdem passt es zu den anderen beiden Teilen der Reihe. Der Schreibstil ist abwechslungsreich und mit einer ordendlichen Prise Humor versetzt. An einigen Stellen konnte ich nicht mehr aufhören zu lachen.
Zudem ist das Buch in Kapitel aufgebaut.

Zeitweise gab es ein ordenliches Hin und Her mit Manu und Janiel und natürlich Tobi nicht zu vergessen. Das war etwas anstrengend. Auch merkt man den Charakteren eine Entwicklung an was ich toll finde. Tragisch hingegen fand ich den Tod eines Charakters, welcher das ist werde ich nicht verraten.

Was mir auch sehr gut gefallen hat sind die versteckten Hinweise zu anderen Büchern der Autorin, sie sind gut verpackt und nicht so schnell zu finden.

Zusammenfassend ein klasse Finale zu einer humorvollen Reihe mit sicht entwickelnden Charakteren. Eine klare Lese und Kaufempfehlung.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, ein tolles Finale der Schutzengel Trilogie. 



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht2. November 2017 von Booklovers in Kategorie "Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.