Januar 27

[Rezension] Stepbrother Dearest

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51xCL0vDO4L._SX326_BO1,204,203,200_.jpg

Autor: Penelope Ward
Titel: Stepbrother Dearest
Seitenzahl: 228 Seiten
Preis: 9,99 €
Erscheinungsdatum: 20.06.2016
Verlag: Goldmann

Klappentext
Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, denn ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, zieht für das Abschlussjahr von Kalifornien zu ihnen nach Boston. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber stört Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen …

Kritik
Das Cover hat mich neugierig gemacht, im folgenden nun mein Eindruck zum Buch.

Der Schreibstil ist abwechslungsreich und lässt sich sehr angenehm lesen. Das ganze Buch strotzt nur so voller Emotionen. Der Leser fiebert richtig mit wie es mit unseren zwei sehr sympathischen Protagonisten weiter geht.

Das Buch folgt einem imaginären roten Faden, alles war für mich schlüssig für mich. Die Charaktere machen eine tolle Entwicklung durch, was man besonders an Elec merkt.

Toll finde ich auch die Gedanken aus Elecs Sicht. Das gibt dem Leser einen tollen Einblick und merkt das er so schlimm wie er anfangs war, garnicht ist.

Zusammenfassend ein fesselndes Buch was für mich ein Highlight des Jahres 2018 war. Eine klare Lese- und Kaufempfehlung.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, ein persönliches Highlight 2018. Es war fesselnd von Anfang bis Ende.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht27. Januar 2018 von Booklovers in Kategorie "Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.