November 3

[Rezension] Blutrausch: Er muss töten

Autor: Chris Carter
Titel: Blutrausch: Er muss töten
Reihe: Hunter und Garcia Band 9
Seitenzahl: 448 Seiten
Preis: 10,90€ (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 24.08.2018
Verlag: Ullstein Taschenbuch

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51Wx1S2xhQL._SX319_BO1,204,203,200_.jpg

Klappentext

Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt!

„Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen.

Kritik
Dieses Buch wurde mit von Netgalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber in keinster Weise meine Meinung. Das Cover wirkt schlicht und sticht ins Auge. Außerdem macht es neugierig auf den Inhalt.

Der Schreibstil ist abwechslungsreich gehalten und auch lässt sich das Buch flüssig hintereinander weg lesen. Die Kapitel sind nicht zu kurz aber auch nicht zu lang, auserdem überzeugt das Buch durch viele unerwartete Wendungen. Der Inhalt folgt einem imaginären roten Faden. Das Buch fesselt von Anfang an und hat ein sehr sympathisches Ermittler – Team.

Was mich sehr überrascht hat, war das Ende. Das war so richtig gemeim und man möchte unbedingt wissen wer besagte oder unbesagte Person ist. Denn ich möchte ja nicht zu viel verraten. Denn sonst nehme ich euch das Lesevergnügen und die Sprachlosigkeit über dieses Ende.

Zusammenfasend ein spannendes Buch und es wird mit sicherheit nicht mein letztes von Autor gewesen sein.

Fazit
Das Buch bekommt 5 Sterne von mir, spannend von Anfang bis Ende. Ich bin auf das nächste Buch des Autor gespannt.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht3. November 2018 von Booklovers in Kategorie "Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.