[Rezension] Sinna & Saint

  • Autor: Carrie Brighton
  • Titel: Sinna & Saint
  • Seitenzahl: 293
  • Preis:8,90€ (Taschenbuch)
  • Verlag: Independently Publishing
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51iLIzy5LzL._SX311_BO1,204,203,200_.jpg

Klappentext (Auszug)

River Saint war einmal die heißeste Neuentdeckung Hollywoods.

Sexy, talentiert, erfolgreich.

Nun…sexy und talentiert ist er immer noch, nur das mit dem Erfolg ist Geschichte. Doch dann bietet sich ihm die Chance seines Lebens.

Er soll die Hauptrolle in der Verfilmung des Erotikbestsellers Sinner & Saint übernehmen. Das wäre sein Ticket zurück in die A-Liga der Superstars. Einziger Haken an der Sache: seine Schauspielpartnerin Sinna Moreau, die Tochter von James Moreau, dem mächtigen Filmproduzenten.

Der Mann, der River alles genommen hat.

Seine Träume. Seine Karriere. Sein Geld.

Und während die schüchterne Sinna sich mit diesem Projekt aus ihren gesellschaftlichen Zwängen und dem Schatten ihren einflussreichen Vaters befreien will, sinnt River nur auf eines. Rache

Kritik

Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Im folgenden nun meine Meinung zum Buch.

Der Klappentext und das Cover haben mich neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Ein flüssiger und abwechslungsreicher Schreibstil, der sich prima lesen lässt.Schneller als es mit lieb war hatte ich das Buch beendet.

Was habe ich mich teilweise geärgert über die liebenswerten Protagonisten. Das war doch wirklich zum Aufregen teilweise. Man fiebert von Anfang an mit und hofft auf ein gutes Ende. Ob es das ist verrate ich an dieser Stelle micht. Sonst nehme ich euch den Lesespaß.

Zusammenfassend ein klasse Buch, was sich ruckzuck hintereinander weg lesen lässt.

Fazit

Dieses Buch erhält 5 Sterne, fesselnd von Anfang an. Ein Buch was zu meinen Highlights 2019 zählt und eine Leseempfehlung dazu bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: