[Buchvorstellung] Weil du schön bist, musst du sterben.

Hallo liebe Leser,
heute komme ich mit einer Buchvorstellung daher, diese stammt aus der Feder von Carola Meisner-Isbach. Eine mir noch unbekannten Autorin. Später wird es eine Vorstellung von Ihr in einem separaten Beitrag geben.
Aber nun zum Buch, dieses ist ein Kurz – Krimi, der es in sich hat. Auf 80 Seiten ist es der Autorin wunderbar gelungen, Spannung von Anfang bis Ende aufzubauen. So hat sie mich neugierig auf Ihre weiteren Werke gemacht. Denn dieses Buch ist nur der Vorläufer zur Serie mit dem sympathischen Ermittler Martin Rebmann.

https://m.media-amazon.com/images/I/513AJouuCmL._SY346_.jpg


Im Nachfolgenden nun den Klappentext, der mich sehr neugierig gemacht hat:

Unaufhaltsam fällt sie dem Boden entgegen.
Ihre Knochen zersplittern und blutrot färbt sich der Asphalt unter ihrem toten Körper.
Mehrere junge Frauen ereilt das gleiche mörderische Schicksal.
Hauptkommissar Martin Rebmann übernimmt die Leitung der SOKO.
Das Team arbeitet auf Hochtouren. Sie kommen dem Serienkiller gefährlich nahe.
Plötzlich verschwindet Rebmanns Tochter spurlos.

Meine Meinung zum Buch:
Dieser Kurz Krimi hat es in sich, ein flüssiger Schreibstil und einige unerwartete Wendungen lassen den Leser das Buch Ruckzug weg lesen. In meinem Fall konnte ich es nicht beiseitelegen. Auf 80 Seiten bekommt man einen sympathischen Ermittler, der verzweifelt versucht eine Mordserie aufzuklären. Ob Ihm das Gelingt lest ihr am besten selbst.
Mich konnte das Buch definitiv begeistern und bekommt 5 von 5 möglichen Sternen. Ich bin sehr gespannt auf die weiteren Werke aus der Feder der Autorin.

[Lesemonat] September

Hallo liebe Leser,
heute habe ich meinen Lesemonat für euch. Ingesamt sind es 22 Bücher geworden, davon waren einige Reihenfortsetzungen. Aber nun hier die Liste mit meinen 22 gelesenen Büchern. Kennt ihr welche davon , wenn ja wie fandet ihr diese?

  1. J.R.R. Martin – Das Lied des Eisdrachen
  2. Sophie Fawn – Weltenbrücke ( Albenheim: Die Welt in deinen Augen #3)
  3. Sophie Fawn – Schlüssel und Schloss ( Albenheim: Die Welt in deinen Augen #4)
  4. Sophie Fawn – Exempel (Albenheim: Die Welt in deinen Augen #5)
  5. Sophie Fawn – Albenheim (Albenheim: Die Welt in deinen Augen #6)
  6. Volker Dützer – Sturmtod
  7. Michael Mittermeier – Ich glaube, ich hatte es schon.
  8. Amber Auburn – Die Diplomatie der Waage (Zodiac Academy 9)
  9. Elias Haller – Der Kryptologe
  10. Adrian Langenscheid – True Crime Schweden
  11. Thoams Kowa – Seelenschlaf
  12. Sophie Fawn – Feuer (Albenheim: Die Welt in deinen Augen #7)
  13. Sophie Fawn – Midgard (Albenheim: Die Welt in deinen Augen #8)
  14. Oliver Buslau – Killer aus dem Jenseits (Cotten Reloaded 37)
  15. Lucia Vaughan – Sexy unglugged: Schicksalsruf (Feelings Reihe 2)
  16. Wolfgang Hohlbein – Der Hexer 5: Das Haus am Ende der Zeit
  17. Bastian Bielendorfer – Die Große Pause
  18. S.P.Hafren – Normaden der Sterne: Eroberung
  19. Paul Finch – Die Jagt (Kurzthriller)
  20. Piper Rayne – Mad about the Medic
  21. Tom Feller – Im Dienst der Gerechtigkeit
  22. Fiona Winter – Moonlight Spell: Magische Schatten

Jetzt sind es nur noch drei Monate, dann ist das Jahr zu Ende. Ich kann auch jetzt schon sagen, der Lesemonat Oktober ist bisher auch wieder sehr gut und es gibt einige interessante Bücher, die ich bisher gelesen habe.

Ich wünsche euch einen entspannten Mittwoch und viele spannende, fantastische Lesestunden.

Liebe Grüße Susi

[Reihenvorstellung] Dark Heart

Huhu liebe Buchfreunde,
heute habe ich nach sehr langer Zeit wieder eine Buchreihen – Vorstellung. Diese habe ich innerhalb kürzester Zeit gelesen. Ich rede hier von der Dark Heart Reihe aus der Feder von Anja Tatlisu.
Insgesamt besteht die Reihe aus zwei Büchern, es ist also eine Diologie, wobei ich mir wünschen würde das da noch was kommt. Welche Buchreihen aus dem Impress Label findet ihr denn klasse, ich freue mich über neue Impressionen. Verratet es mir doch gerne mal. Aber nun genug gequasselt und es geht los mit der Dark Heart Rreihe.

Im nachfolgenden bekommt ihr die Klappentexte zu den beiden Bänden:


  1. Dark Heart:Nihil

Heaven wünscht sich nichts sehnlicher als das ganz normale Leben einer Siebzehnjährigen zu führen. Doch nach dem Verlust ihrer Eltern lebt sie bei ihrem Onkel Sam, der auf seiner Suche nach verschollenen Reliquien die gesamte Welt bereist. Zu Heavens Leidwesen muss sie ihn überallhin begleiten – auch in die kanadische Wildnis, die förmlich nach abgeschiedener Einsamkeit schreit. Kaum findet sie sich in Port Hardy einigermaßen zurecht, trifft sie auf den mysteriösen Leviathan, der sie mit seiner außergewöhnlichen Präsenz sofort in seinen Bann zieht. Heaven ahnt nicht, dass sie Gefahr läuft, ihr Herz an einen Dark Heart zu verlieren, der nur fähig ist zu fühlen, wenn er einem Menschen etwas Bedeutsames nimmt … 

2. Dark Heart: Omnia

Nach den dramatischen Ereignissen in der kanadischen Wildnis ist Heaven am Boden zerstört. Die Wahrheit über Leviathan und ihre gemeinsame Vergangenheit lässt ihr Herz in tausend Stücke zerspringen. Tieftraurig und enttäuscht verlässt sie mit ihrem Onkel Port Hardy und kehrt zurück nach Lincoln. Zu ihrem Erstaunen soll nun das Vagabundenleben vorbei sein. Aber bevor dieser Traum in Erfüllung gehen kann, muss Heaven zunächst ein Schul-Sommercamp besuchen. Widerwillig lässt sie sich darauf ein und trifft dort auf den gut aussehenden und extrem arroganten Silas, der ein seltsames Interesse an ihr zu haben scheint. Doch hinter der Fassade des vermeintlichen Schülers steckt ein gefährliches Wesen, dem nur Leviathan Einhalt gebieten kann …



Die Cover finde ich wirklich sehr gut gelungen, es war auch einer der Hauptgründe warum ich die Bücher lesen wollte. Der Klappentext kam erst an zweiter Stelle. Ihr kennt das. Wer von euch ist noch ein Cover Käufer? Verratet es mir doch gerne in den Kommentaren.

Ich wünsche euch einen angenehmen Tag und wir lesen uns bald mit der nächsten Buchreihen Vorstellung….