[Rezension] Nomaden der Sterne

Autor: S.P.Hafren
Titel: Nomaden der Sterne
Seitenzahl: 155
Preis: 4,99€ (Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 15.10.2021
Verlag: Alpinger Publisher

https://m.media-amazon.com/images/I/512An2sL1LL._SY346_.jpg

Klappentext
Als Schichtarbeiterin hat Alina nicht viel vom Leben zu erwarten. Heimlich engagiert sie sich für bessere Arbeitsbedingungen und riskiert damit mehr als nur ihren Job. Als sie die Aufmerksamkeit zweier Alienkrieger erregt, ändert sich für die junge Frau einfach alles.
Nach fünf Jahren Herrschaft fordern die Eroberer endlich ein, was ihnen zusteht: Ihre Kriegsbeute.

Kritik
Das Cover sieht recht interessant aus. Außerdem muss ich dazu sagen, das mir dieses Genre noch nicht untergekommen ist. Es ist also mein erstes Mal.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich angenehm lesen ,außerdem gibt es Kapitel. Diese haben eine angenehme Länge. Die Geschichte wird überwiegend von einem Ich-Erzähler erzählt. Außerdem gibt es erotische Elemente, diese sind stilvoll beschrieben und lassen Raum für das eigene Kopfkino.

Auch gibt es einige humorvolle Passagen, die mich schmunzeln lassen haben.

Zusammenfassend bekommt das Buch 4 von 5 Sterne, da ich Anfangs etwas Probleme hatte ins Buch zu finden. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Band.

[Reihenvorstellung] Dunkle Wahrheit

Hallo liebe Booknerds,
heute gibt es eine Reihenvorstellung aus der Feder von Enike Kirsch. Ihr könnt euch sicherlich an die Vorstellung erinnern, nun dreht sich der heutige Beitrag um Ihre Buchreihe „Dunkle Wahrheit“ . Diese ist übrings noch nicht abgeschlossen, daher bekommt ihr heute die ersten zwei Bände präsentiert.

Aber nun genug gequasselt, Vorhang auf für die „Dunkle Wahrheit“



Januar 2020 – Dunkle Wahrheit I – Blick in die Vergangenheit

Darum geht’s:
Wie weit würdest du gehen, um deine Existenz zu retten?
Als ihr Mann ohne jegliche Nachricht verschwindet, lässt die hochschwangere Elina ihr bisheriges Leben hinter sich und begibt sich auf eine Reise. Nachdem sie bei einem Anschlag ihre Kinder verliert, wird sie Agentin einer Spezialeinheit. Um ihr Ziel zu erreichen, gründet sie undercover eine Familie mit dem straffällig gewordenen Star-Anwalt Jeremias sowie den beiden Jugendlichen Patrick und Samuel, die ebenfalls eine gewisse Bekanntheit bei der Polizei aufweisen.
Kinder oder Knast?
Das ist für den gefallenen Star-Anwalt Jeremias die Frage aller Fragen und nur zähneknirschend stimmt er dem Pilotprojekt seiner neuen Bekanntschaft Elina zu, um seine Freiheit zu bewahren.

Elinas Plan scheint aufzugehen, bis sie etwas findet, was sie nicht gesucht hat …

https://www.amazon.de/gp/product/B083D7KG9X

Juli 2020 – Dunkle Wahrheit II – Gegen das Vergessen

Was bist du bereit, für die Gerechtigkeit zu opfern?Samuel verliert nach der Schlägerei, die mit Fußtritten gegen seinen Kopf endet, die Erinnerungen an seine Vergangenheit.Gleichzeitig wird man von anderer Seite auf ihn aufmerksam und möchte verhindern, dass er jemals wieder über die Vergangenheit wird sprechen können.Ein Wettlauf gegen das Vergessen und Vergessen Wollen beginnt.

https://www.amazon.de/gp/product/B08CSRCG89

Der dritte Band der Reihe ist für den Winter 2021/2022 geplant. Ich kann euch schon den Titel verraten dieser lautet:
Dunkle Wahrheit – Schnee von gestern

Ich werde euch natürlich bei Gelegenheit den dritten Band der Reihe mit Cover und Klappentext vorstellen. Aber bis dahin, seid geduldig.

[Rezension] Das Erwachen des Löwen

Autor: Amber Auburn
Titel: Das Erwachen des Löwen
Reihe: Zodiac Academy – Episode 1
Seitenzahl: 114
Preis: 0,99€ (Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 01.01.2021
Verlag: Rosenrot Verlag

https://m.media-amazon.com/images/I/51mRA42EZuL._SY346_.jpg


Klappentext
Die 17-jährige Ella wird ihrem Sternzeichen Löwe gerecht. Sie ist mutig, selbstbewusst und vertritt stolz ihre Meinung. Trotz ihrer blühenden Fantasie glaubt sie nicht alles, was ihre spirituelle Oma ihr erzählt. Zumindest bis in ihrer Nähe an einem Tag zweimal ein Feuer ausbricht. In einem Park wird sie auch noch von einer Horde Schattenmonster angegriffen, die sie in einen dunklen Riss ziehen wollen. In letzter Sekunde eilt ihr ein geheimnisvoller Junge zu Hilfe. Nicht nur in seinen Augen leuchtet ein Gewitterhimmel, aus seinen Fingerspitzen schießen tatsächlich Blitze. Als Ella aus Versehen seinen Umhang in Brand steckt, muss sie sich eingestehen, dass es so etwas wie Magie tatsächlich zu geben scheint.

Kritik
Endlich eine neue Serie von Amber Auburn. Da mir die Academy of Shapeshifters Serie sehr gefallen hat, wollte ich natürlich wissen wie diese neue Reihe ist.

Zum Anfang, das Cover ist der Hingucker schlechthin. Ich bin ja ein Freund von blauen Covern. Auch der Klappentext klingt sehr vielversprechend.
Diese Episode ist in Kapitel aufgebaut, diese lassen sich angenehm hintereinander weg lesen.
Der Schreibstil ist flüssig und man wird förmlich in die Story eingesogen. Es ist fesselnd und zu Beginn lernen wir erstmal die Charaktere kennen.
Diese waren mir eigentlich sehr sympathisch auch wenn einige Rätsel aufgeben.
Besonders gefällt mir auch die Idee der Reihe und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Von dieser Buchreihe können wir noch viel erwarten und der erste Band macht Lust auf mehr.

Zusammenfassend bekommt das Buch eine Leseempfehlung und 5 Sterne.