Februar 16

[Rezension] Fuchsmittag

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51YGikvpUqL.jpg

Autor: Nicky P. Kiesow
Titel: Fuchsmittag
Seitenzahl: 56 Seiten
Reihe: Fuchs Sonderband II
Preis: 0,99 € ( Kindle Edition)
Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Klappentext
Band 2 der Fuchs-Sonder-Reihe. Dieses Buch kann direkt nach Fuchsgeist und Fuchsmorgen gelesen werden.
In diesem Band erfahrt ihr mehr von Conor und wie Mays Ausbildung ablief. Außerdem treffen wir eine Person wieder, die später noch eine wichtige Rolle in der Fuchsreihe spielt.

Kritik
Das Cover gefällt mir wieder sehr gut. Der Schreibstil ist spannend und abwechslunsreich gehalten. Es lässt sich flüssig hintereinander weglesen.  Außerdem ist das Buch in Kapitel aufgebaut.

Der Inhalt ist wieder spannend und abwechslungsreich. Es gibt einige unerwartete Wendungen. Unter anderem taucht ein interessanter Charakter auf. Man merkt den Charakteren vorallem May die Entwickung an. Das gefällt mir sehr gut.

Zusammenfassend wieder ein toller Einblick in die Welt von May. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht. Das Buch hat sich seine 5 Sterne verdient.

Fazit
Das Buch erhält volle 5 Sterne, es war wieder sehr spannend und gab einen tollen Einblick



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht16. Februar 2018 von Booklovers in Kategorie "Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.