[Rezension] Wilde Triebe

  • Autor: Eve Passion
  • Titel: Wilde Triebe: 12 erotische Kurzgeschichten
  • Seitenzahl: 192 Seiten
  • Verlag: blue panther books
  • Erscheinungsdatum: 15.12.2018
  • Preis: 9,90€ ( Taschenbuch)


Klappentext

Zwölf feurige Kurzgeschichten, die Ihnen durch und durch gehen werden … Fühlen Sie mit dem Aktmodell, wenn es von jungen Männern gezeichnet wird, begleiten Sie die Journalistin, die einen sexy Holzfäller nicht nur nach seinem harten Job ausfragen soll … Oder wollen Sie sich lieber an der Versteigerung eines ehemaligen Mitschülers auf einem Klassentreffen beteiligen? Egal, wofür Sie sich entscheiden diese knisternd-erotischen Geschichten werden Ihnen schlaflose Nächte bereiten!

Kritik

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Lesexemplar zur Verfügung gestellt.

Das Cover zeigt das es etwas heißer zugeht als in einem herkömmlichen Roman. Der Leser findet in dieses Buch 12 erotische anregende Kurzgeschichten, wobei ich mir unter dem Titel etwas anderes vorgestellt habe.

Dieses Buch enthält explizite erotische Szenen und ist deswegen für Leser unter 16 Jahren nicht geeignet.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut hintereinander weg lesen.

Zusammenfassend ein tolles Buch mit 12 anregenden Geschichten unterschiedlichster Art.

Fazit

Das Buch bekommt 5 Sterne, auch wenn ich finde das der Titel für mich nicht ganz so stimmig mit dem Inhalt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: