[Ausflug] Zoo Schwerin

Am Sonntag (04.07.2021) waren mein Partner und ich im Zoo Schwerin. Anschließend ging es noch auf einen kleinen Spaziergang in den Burggarten im Schweriner Schloss. Aber dazu folgt später ein seperater Beitrag

Aber fangen wir mit dem Zoo an, die Anlage liegt etwas außerhalb von Schwerin, man hat es aber auch nicht weit bis in die Innenstadt, die ich ebenfalls für einen Ausflug empfehlen kann. Der Zoo Schwerin beherrbergt über 2400 Tiere, diese sind in einer sehr schönen Anlage untergebracht. Diese ist sehr weitläufig, so konnten wir uns leider nicht alles ansehen, allerding waren mein Partner und ich auch recht spät da.

So haben wir definitiv nochmal ein Grund um nach Schwerin zu fahren und uns den zweiten Teil des Zoos anzuschauen.

Als wird dort angekommen waren, war der Zoo gut besucht, es könnte vielleicht daran liegen das Sonntag war. Die Anlage lädt zum Verweilen und Entspannen ein und man kann sich ganz in Ruhe, auch wenn viel los ist, die Tiere anschauen, da die Zooanlage sehr weitläufig ist.

Für die kleinen und Großen Besucher gibt es zahlreiche Lehrtafeln und Lehrpfade, so wird der Zoobesuch nicht nur ein Vergnügen sondern es kann auch noch spielerisch etwas gelernt werden. Außerdem gibt es einige Spielplätze, diese sind toll gestaltet, und für die kleinen Besucher ein echtes Abenteuer.

Außerdem bietet sich die Möglichkeit einen Teil der Tiere hautnah zu erleben, in einigen der Tierhäuser laufen diese nämlich frei rum. Dem Besucher begegnen dann kleine Affenarten oder etwas größere Vogelarten. Aber auch ein Faultier kann ganz aus der Nähe bestaunt werden.

Auf unserem weiteren Weg durch die Zooanlage, haben wir dann noch die kleinen Präriehunde getroffen, diese haben einen schönen großen Lebenraum und können sich über die Zooanlage frei bewegen in ihren Bauten. Und die kleinen Besucher haben auch ihre Freude daran.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, und man kann bei einem gemütlichen Kaffee die Tiere beobachten. Das wird definitiv nicht der letzte Besuch im Zoo Schwerin gewesen sein.

Alle weiteren und zusätzlichen Infornationen zu der Anlage und den Öffnungszeiten findet ihr auf: www.zoo-schwerin.de

Wer schon mal da war, kann mir ja gerne mal ein Kommentar hinterlassen, wie ihr den Besuch fandet. Das nächste mal könnt ihr uns dann durch die Anlage des Schweriner Schlosses begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.