[Rezension] Die Treue des Krebses

Autor: Amber Auburn
Titel: Die Treue des Krebses
Reihe: Zodiac Academy Episode 4
Seitenzahl: 67
Preis: 0,99€
Erscheinungsdatum: 30.03.2021
Verlag: Rosenrot Verlag

https://m.media-amazon.com/images/I/51OWyTtPMhL.jpg


Klappentext
Mitten in der Nacht flieht Ella zurück in die Wagenburg. Erleichtert erfährt sie, dass es ihrer Familie gut geht. Um ihre Bestimmung zu finden, fragt sie ihre Omi um magischen Rat. Doch deren Vision lässt das Schlimmste befürchten: Ihre Freunde sind in Gefahr und Ella muss sofort zurückkehren. Auf dem Weg zur Akademie wird sie von Leerenwandlern gejagt und kommt schnell an ihre Grenzen. In ihrer Not ruft sie Keno um Hilfe, doch dann wird ihr schlimmster Albtraum Realität …

Kritik
Was für eine spannende Fortsetzung, es tauchen neue Personen auf, die sehr mysteriös sind. Ich bin gespannt was es damit auf sich hat. Das Hin und Her mit Keno und Ella geht weiter, auch da darf man gespannt sein wie es sich weiterentwickelt.
Das Buch überzeugt durch unerwartete Wendungen und einem flüssigen lockeren Schreibstil. Außerdem gefällt mir das Cover wieder sehr gut.
Und das Ende ist ja mal wieder ein gemeiner Chiffhanger, mal sehen wie es in der fünften Episode weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.